Unser Team

vergrößern

Sabina Sell-Krude
Ergotherapeutin seit 1981

  • Bachelor-Studium der Ergotherapie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen, Niederlande.
    Abschluss Januar 2013
Arbeitsfeld:
Bobath- und Affoltertherapeutin, zert. SI-Lehrtherapeutin (DVE), Instruktorin im Affolter-Modell ®, Dozententätigkeit an diversen Instituten für berufliche Weiterbildung.
Veröffentlichungen:
Das Affolter-Modell ® in: Ergotherapie im Arbeitsfeld Pädiatrie Hrsg.: U. Steding-Albrecht, H.Becker, Thieme Verlag 2006 Das Affolter-Modell ® in der Ergotherapie in: Das Affolter-Modell ® Hrsg.: A. Hofer, Pflaum Verlag München 2009

„Handeln bestimmt unser ganzes Leben, schafft Gestaltungsmöglichkeiten und macht uns letztlich zu dem, was wir sind. Dieses Handeln unabhängig von der Lebenssituation der uns anvertrauten Menschen zu ermöglichen, bereitet mir nach wie vor große Freude. Jeder Tag ist spannend und abwechslungsreich.“

vergrößern

Eva Clauß
Stellvertretende Leitung

Ergotherapeutin seit 2016

  • Bachelor-Studium der Ergotherapie an der Hogeschool Zuyd in Heerlen, Niederlande.
    Abschluss 2018
Arbeitsfeld:
Psychosoziales Arbeitsfeld, Du + Ich Konzept - gemeinsam zum starken Lernteam, ADHS bei Jugendlichen und Erwachsenen, CO-OP, Elterncoaching u.a. Dozententätigkeit an diversen Instituten für berufliche Weiterbildung. Verantwortlich für die praktische Ausbildung von SchülerInnen der Berufsfachschule für Ergotherapie des LVR in Essen und Studierenden der HSG Bochum.

„Ergotherapie fasziniert mich, da sie aus ihrem Zusammenspiel aus Mensch, Umwelt und Betätigung einen Wegweiser für Möglichkeiten, Ideen, Mut und Handlungskompetenz schafft.“

vergrößern

Katja Feggeler
Bereichsleitung Neurologie / Orthopädie

Ergotherapeutin seit 2015

  • Fachassistentin für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege
Arbeitsfeld:
SI-Einführung, MKT, Spiegeltherapie, Bobath-24-Stunden-Konzept, basale Stimulation, HoDT u.a.
z.Zt. Weiterbildung zur zertifizierten Hand-Therapeutin

„Als Ergotherapeutin macht es mir viel Freude, Menschen mit neurologischen, orthopädischen oder geriatrischen Erkrankungen zu begleiten. Das gemeinsame Erarbeiten von Lösungsstrategien um eine größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu ermöglichen, wieder herzustellen oder zu erhalten ist für mich eine spannende Herausforderung.“

vergrößern

Stefanie Siewerin
Ergotherapeutin seit 1995

  • Kinderkrankenschwester
Arbeitsfeld:
Einführung in die Rheumatologie, Grundkurs HoDT, Perfetti, Manualtherapie, Bobath für Erwachsene, Funktionelle Bewegungslehre, sensorische Integrationstherapie u.a.

„Die Zusammenarbeit mit unseren Klienten und Klientinnen, aktuelle Entwicklungen und das Erreichen individuell vereinbarter Ziele fordern mich stets auf´s Neue heraus - deshalb bin ich sehr gerne Ergotherapeutin!“

vergrößern

Frauke Vollrath
Ergotherapeutin seit 1983

Arbeitsfeld:
Christliche Lebensberatung, Ergotherapie bei Demenzerkrankungen, Basale Stimulation, Kinaesthetics, Snoezelen, Sturzprophylaxe, Validation u.a.

„Mir liegt die Wertschätzung des alt gewordenen Menschen besonders am Herzen. Deshalb ist es mein Anliegen als Ergotherapeutin durch fachlich fundierte Aktivierungen und Beratung der Angehörigen zum möglichst langen Erhalt der Fähigkeiten und des Wohlbefindens beizutragen. Wenn das gelingt, ist es eine große Freude für mich.“

vergrößern

Katharina Schulz
Ergotherapeutin seit 2018

  • Ergotherapie mit dem Pferd (Zertifizierung DKTHR)
Arbeitsfeld:
Kinesio Taping, Einführung in das Perfetti-Konzept, Du + Ich Konzept - gemeinsam zum starken Lernteam, Ergotherapie bei Demenzerkrankungen, Basisseminar IntraActPlus nach Jansen/Streit, CO-OP.

„Ergotherapeutin bin ich, weil es mir viel Freude bereitet mit Kindern und Erwachsenen gemeinsam Lösungen und Strategien für einen gelingenden Alltag zu finden und anzuwenden.“

vergrößern

Julia Eisenbarth
Ergotherapeutin seit 2013

Arbeitsfeld:
Basisseminar IntraActPlus nach Jansen/Streit,
z.Zt. Lehramtstudium an der UDE

„Ich bin Ergotherapeutin, weil mich die Arbeit mit Kindern begeistert. Ihnen im Alltag durch Elternarbeit sinnvolle Strategien und über das Entdecken der eigenen Ressourcen viel Selbstständigkeit zu ermöglichen, fasziniert mich“

vergrößern

Petra Kormann
Ergotherapeutin seit 1991

  • Diplompädagogin
Arbeitsfeld:
ADHS-Trainerin (Lauth-Schlottke und Marburger Konzentrationstraining) Sensorische Integrationstherapie u.a.

„Ich freue mich, gemeinsam mit Kindern und Eltern nach gelungenen und spannenden Lösungen für schwierige Situationen zu suchen. Dies zu begleiten und mich mit den Familien an den Erfolgen zu freuen, motiviert mich als Ergotherapeutin jeden Tag auf´s Neue.“

vergrößern

Katharina van Stephaudt
Ergotherapeutin seit 2018

Arbeitsfeld:
ICF, interkulturelle Ergotherapie, traumasensibles Arbeiten u.a.
z.Zt. berufsbegleitendes Studium der Ergotherapie an der Zuyd Hoogeschool Heerlen (NL).

„Für den Beruf der Ergotherapeutin habe ich mich entschieden, weil mich die Vielfältigkeit sehr angesprochen hat. Dankbar bin ich, Erwachsene und Kinder in ihrem Alltag begleiten, unterstützen und motivieren zu dürfen. Als Ergotherapeutin stehen mir unterschiedlichste Interventionen, Strategien und Massnahmen zur Verfügung. Ich wende diese mit dem Ziel an, dass die Menschen handlungsfähig bleiben oder wieder werden. Besonders Spass macht es mir, die Betätigungsanliegen von KlientInnen heraus zu finden und diese gemeinsam zu bearbeiten.“

Wir freuen uns auf Sie!